APM-Logo-Hugo_klein

HUGO`S BIORESONANZ
Hugo Ernst Kraml
6391 Fieberbrunn | Rosenegg 48a
Tel: 0664 9750260

 ERSTTHERAPIE
-
Vorgespräch
- Datenaufnahme
- Messungen
- Therapie
- Dauer 2 Std. (ca.)

 FOLGETHERAPIE
- Messungen
- Therapie
- Vergleichsanalyse
- Dauer 1,5 Std. (ca.)
 

© by Hugo Ernst Kraml
update: 22.03.2016 Vers. 3.9

fblogkl
book2
Eingetragener  Therapeut BRT

Eingetragener BRT-Therapeut


HUGO´S BIORESONANZ - HUGO ERNST KRAML

G´sund im Pillerseetal | G´sund im Pillerteil | G´sund im Pillertal

6391 Fieberbrunn | Rosenegg 48a | Tel: +43 664 9750260 | Email: hugo@bioresonanz-tirol.at

Alle Termine bitte  nach telefonischer Vereinbarung

APM-Logo-Hugo_klein

HERZLICH WILLKOMMEN

Bioresonanztherapiek

Nach 30 Jahren Erfahrung und über 1.000 erforschten Programmen für die verschiedensten Krankheits- und Beschwerdebilder ist es möglich, dass auch Ihnen geholfen werden kann

Die Behandlung ist ebenso wie die Testung schmerzfrei und erfolgt ohne Nebenwirkungen.

Der Klient kann während der Therapie entspannt sitzen oder auch liegen - Dauer durchschnittlich ca. 1 ½ Stunden.

Zögern Sie nicht und vereinbaren Sie noch heute einen Termin für ein persönliches Gespräch unter der Telefonnummer  0664 9750260 oder schreiben Sie mir einfach ein Email an hugo@bioresonanz-tirol.at.
 

Telefonhörer

Bessere und schnellere Diagnose
einfach anrufen und Termin vereinbarten
Behandlung ohne Medikamente

Telefonhörer
Bicom2

BRT - BIORESONANZTHERAPIE

BIORESONANZ gehört zu den sogenannten energetischen Behandlungsmethoden, die sich einerseits auf gewisse Grundlagen der traditionellen chinesischen Medizin und andererseits auf physikalische Erkenntnisse stützt.Die Therapie berücksichtigt dabei, dass der Körper elektromagnetische Schwingungen aussendet. Sind diese Schwingungen nicht im Einklang, reagiert der Körper mit Krankheitssymptomen wie Übergewicht, Unverträglichkeiten, Migräne, Allergien u.v.m. Mit Hilfe der Bioresonanz-Therapie (BRT) kann das Gleichgewicht und damit das körperliche Wohlbefinden wiederhergestellt werden. Der deutsche Arzt Franz Morell erkannte als erster, dass im elektromagnetischen Energiefeld des Menschen sowohl harmonische als auch disharmonische oder krankmachende Anteile existieren. Von da war es nicht mehr weit zu der Idee, ein Gerät zu entwickeln, das über Filterung, Verstärkungs- und Abschwächungsmöglichkeiten eine Veränderung dieser Energiefelder ermöglicht. Die daraus entstandene Behandlungsart wird als Bioresonanztherapie bezeichnet und für diese bieten wir verschiedene Module an - mehr Informationen einfach auf den Button drücken.

Bioresonanz-Tirol-Pfeil-m Bioresonanz-Tirol-Module-m

THEMEN - BERICHTE

Heuschnupfen

Schleimbeutelentzündung

Nierensteine

Gelenksschmerzen

Hautprobleme

fblogkl
db_Biores11

BICOM - MOBILGERÄT - ZERTIFIZIERUNG

Fotos vom neuen Standort

[Home] [Über mich] [Therapien] [Produkte] [Impressum] [Kontakt]